Mietverwaltung

Ihre Mietverwaltung Berlin und Brandenburg

Unser Leistungsversprechen

Ihr Immobilien-Partnerunternehmen in Berlin

Unsere Mietverwaltung ist maßgeschneidert und zukunftsorientiert. In der Kommunikation mit Bewohnern verstehen wir uns als empathische Dienstleister, die eine gesunde Nähe und Sympathie aufbauen. Dabei verlieren wir Ihre Interessen nie aus dem Auge. Wir freuen uns, wenn wir Sie mit unserer Mietverwaltung in Berlin entlasten können.

Kaufmännische Verwaltung
Wir nehmen den Einzug der laufenden Mieten entgegen und richten ein Hauskonto für Sie ein. Unter Zuhilfenahme moderner Software-Programme führen und überwachen wir alle Kautions- und Mieteingangskonten. Auch die jährliche Nebenkostenabrechnung übernehmen wir gerne für Sie und Ihre Mieter*innen. Eine einwandfreie kaufmännische Verwaltung spart Eigentümer*innen enorm viel Zeit.
Technische Verwaltung
Dank unseres hervorragenden Netzwerks kooperieren wir mit erstklassigen Berliner Handwerks­unternehmen, die Ihre Immobilie hervorragend betreuen. In einer Großstadt wie Berlin ist die Verfügbarkeit von handwerklichen Fachfirmen noch gegeben. Ob Heizung & Sanitär, Elektrobetriebe oder Garten & Landschaftsbauer: Wir finden für jedes technische bzw. handwerkliche Problem eine zeitnahe Lösung.
Buchhaltung & Reporting
Eine geordnete und rechnerische Erfassung aller Zahlungsvorgänge ist für uns selbstverständlich. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen quartalsweise bis zum 15. des Folgemonats eine Einnahmen-/Überschussrechnung. Darüber hinaus sorgen wir auch für eine Jahres­gesamtabrechnung, die wir Ihnen bis zum 31. März des Folgejahres zur Verfügung stellen. Außerdem kümmern wir uns auch um das Forderungsmanagement und das Mahnwesen.
Abrechnung
Bei uns erhalten Ihre Mieter*innen rechtzeitig und fristgerecht eine Abrechnung über die Nebenkosten­vorauszahlungen (Heiz- und Betriebskosten). Zuverlässig und diszipliniert fertigen wir eine jährliche Nebenkostenabrechnung an, die alle Belege und notwendigen Informationen bzw. Erläuterungen für die Mieter*innen enthalten. Falls erforderlich, erstellen wir auch eine Kalkulation, die die notwendigen Vorauszahlungen der Mieter*innen anpasst.
Vermietung
Eine schnelle Neuvermietung, einwandfreie Abnahme- und Übergabeprotokolle und eine zuverlässige Kommunikation sind wichtige Bestandteile, die wir sorgfältig und professionell abwickeln. Unsere Bonitätsprüfungen sorgen dafür, dass solvente und freundliche Nachmieter*innen in Ihre Immobilie einziehen. Für die Suche von Mietinteressenten nutzen wir gängige Plattformen wie unsere Homepage, Online-Inserate bzw. Vermittlungs­portale. Auch Besichtigungstermine übernehmen wir gerne für Sie.
Beratung
Selbstverständlich vertreten wir Ihre Interessen gegenüber Ämtern, Behörden, Gerichten oder anderen Drittpersonen. Sofern Streitigkeiten oder Forderungen zur Debatte stehen, sind wir vollumfänglich für Sie da. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen bei besonderen Umständen eine Rechts- oder Steuerberatung, die Ihnen umfassend zur Seite steht. Wir sind Ihr Partnerunternehmen rund um Ihre Immobilie in Berlin.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Zufriedenheit ist unser Anliegen

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf. Mit wenigen Klicks das Kontaktformular ausfüllen und unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was unser Team auszeichnet

So funktioniert Hausverwaltung in Berlin

Eine Wohnanlage in Berlin erfordert ein hohes Maß an Kenntnissen aus der Immobilienbranche. Wir sind sehr stolz, dass unserem Team über drei Jahrzehnte Erfahrung in der kaufmännischen Immobilienverwaltung zur Verfügung stehen. Fundierte Fachkenntnisse und zahlreiche berufsspezifische Qualifikationen runden unser Erfahrungsspektrum ab. Kompetent und zuverlässig betreuen wir Ihre Immobilie und übernehmen die Kommunikation mit anderen Gewerken.

Der erste Eindruck zählt!

Wir sorgen für ein gepflegtes Erscheinungsbild

Wie auch im Lebensalltag gilt auch bei Immobilien: Der erste Eindruck zählt! Ein ansprechender und sauberer Vorgarten in Berlin wirkt anziehend und einladend. Ein gepflegtes Erscheinungsbild der Wohnanlage stimmt auch die Bewohner positiver und animiert, mit den Gemeinschaftsflächen sorgfältig umzugehen. Wir tragen unseren Teil zu einer gepflegten Immobilie mit viel Leidenschaft bei.

Kontoführung und Abrechnung

Damit Ihre Zahlen immer stimmen

Neben der laufenden Mietenbuchhaltung, der Anlage und Führung von Mietkautionskonten sowie einem kontinuierlichen Forderungsmanagement liefern wir ein regelmäßiges Reporting (Monats-, Quartals- und Jahresabrechnung) gegenüber Vermieter*innen/Eigentümer*innen. Wir nutzen die professionelle Hausverwaltersoftware Karthago, wodurch wir stets aktuelle, transparente und übersichtliche Berichte und Kontoinformationen zur Verfügung stellen können.

Kommunikation und Service

Stets erreichbar

Als Mietverwaltung wollen wir für Sie und auch für die Mieter*innen gut erreichbar sein. Dafür steht Ihnen unser Team täglich zur Verfügung. Sowohl per Mail als auch per Telefon können Sie zu den angegebenen Geschäftszeiten Kontakt mit uns aufnehmen. Wir sind bestrebt, eine gewisse Nähe zu unseren Kunden aufzubauen und stehen nachhaltiger Kommunikation positiv gegenüber.

Kundenstimmen zur Mietverwaltung Berlin

Ihre Zufriedenheit ist unser Anliegen.

Lukas Wonschik
Lukas Wonschik
2022-12-20
Schade, dass man die Hausverwaltung nicht mit umziehen lassen kann! Schnelle und kompetente Lösungen waren immer geboten. Jeder Mieter kann sich über die Betreuung freuen.
M. K.
M. K.
2022-11-29
Hier fühle ich mich gut betreut. Vielen Dank an Frau Pauer und ihr Team für die stets zuverlässige Einsatzbereitschaft… so stelle ich mir die Betreuung einer Hausverwaltung vor. Mit bestem Gewissen vergebe ich hier volle Punktzahl !
Leonie T
Leonie T
2022-11-17
Professionell, freundlich, reagiert schnell und kümmert sich- empfehlenswerte Hausverwaltung 🙂
Thomas Lewerenz
Thomas Lewerenz
2022-11-03
Ein tolles Team, mit sehr viel Fachkompetenz, zügiger und stets freundlicher Bearbeitung der Anliegen. Es gibt viel Vertrauen von solchen Mitarbeiterinnen betreut zu werden.
Da May
Da May
2022-10-27
Sven Weller
Sven Weller
2022-10-05
Es ist nicht leicht sich auf seine Hausverwaltung zu verlassen. Hier kann man es als Eigentümer ohne Einschränkungen mit viel Kompetenz und Servicewillen.
Jochen Heinrich
Jochen Heinrich
2022-08-23
Super Hausverwaltung! Toller und schneller Service und freundliche Hilfe!
Thomas Andraschke
Thomas Andraschke
2022-08-11
Hallo…erstmal vorne weg, ich bin kein Mensch der Hausverwaltungen in die Höhe heben will, aber man muss auch mal gute Worte lassen…wenn es so ist. Egal wann man bei FINDUS anruft, man hat immer einen kompetenten Mitarbeiter/ Mitarbeiterin der sich dem Problem annimmt und versucht eine schnelle Lösung zu finden und dabei noch freundlich ist. SELTENHEIT IN BERLIN. Ich kann die Hausverwaltung guten Gewissens weiter empfehlen. Da können sich andere HausVerwaltungen, mal ein Scheibchen abschneiden oder vielleicht auch zwei. Macht weiter so!
Gunnar Jung
Gunnar Jung
2022-08-02
Sehr kompetente Hausverwaltung, die unglaublich schnell reagiert und neben dem Eigentümer auch den Mieter im Blick hat. Weiter so.

FAQ - Mietverwaltung Berlin

Sie haben noch Fragen?

Unser FAQ-Kapitel soll Ihnen helfen, häufig gestellte Fragen vorab zu beantworten. Die Mietverwaltung ist ein komplexes Thema – sowohl Eigentümer*innen als auch Mieter*innen können hier schnell den Überblick verlieren. Ihre Frage fehlt? Dann freuen wir uns, wenn Sie per Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufnehmen.

Grundsätzlich ist die Verwaltertätigkeit gegenüber den Eigentümer*innen unter Berücksichtigung einer ordnungsgemäßen Verwaltung auszuüben. Darüber hinaus verfügen wir als Hausverwaltung über eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, die wir Ihnen auf Wunsch jederzeit nachweisen können. Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist in angemessener Höhe abgeschlossen, sodass etwaige Haftungsschäden beglichen werden können. Als Hausverwaltung haften wir für die Verletzung wesentlicher Pflichten, auch Kardinalspflichten genannt. Eine Verletzung wesentlicher Pflichten liegt vor, sofern Leib, Leben und Gesundheit durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln gefährdet wurden. Haftungsansprüche gegenüber dem Verwalter, die über die Versicherungssumme des jeweiligen Schadens hinausgehen, sind ausgeschlossen.

Zunächst sind Sie verpflichtet, der Hausverwaltung alle Unterlagen, die für eine ordnungsgemäße Hausverwaltung notwendig sind, zur Verfügung zu stellen. Unter anderem sind folgende Unterlagen von Relevanz: 

  • Aktuelle Stammdaten (Mieterlisten, Wohnungsnummern, Wohnflächen etc.) 
  • Baupläne und Lagepläne
  • Verträge, die im Namen der Eigentümer*innen abgeschlossen, aber nicht vollständig abgewickelt worden sind 
  • Alle Kontenbelege und vollständige Buchhaltungsunterlagen 
  • Sämtliche Mieterakten 

Darüber hinaus müssen Sie uns über alle Instandhaltungs- und Instandsetzungsbedürfnisse in Kenntnis setzen. Ihnen bekannte Gefahrenlagen und ggf. erforderliche Vorsichtsmaßnahmen, gilt es ebenfalls der Verwaltung mitzuteilen. Des Weiteren sind sie verpflichtet, die finanziellen Mittel für eine ordnungsgemäße Verwaltung zur Verfügung zu stellen. Sollte es sich um einen Verwalterwechsel handeln, sollten diese Pflichten von der Vorverwaltung übernommen werden. Zu guter Letzt ist eine konkrete Weisung auf Anfrage der Hausverwaltung von verpflichtender Relevanz.

Generell laufen unsere Hausverwaltungsverträge über 2 Jahre. Der Vertrag verlängert sich automatisch um 12 Monate, sofern keine Kündigung mit einer Frist von 6 Monaten zum Vertragsende, seitens einer Partei, schriftlich vorliegt. Eine außerordentliche Kündigung ist möglich, wenn wesentliche Vertragspflichten einer Partei für die Dauer von mindestens 2 Monaten ausbleiben. Dazu muss ein unzumutbarer Zustand herrschen. Die außerordentliche Kündigung greift auch, sofern das Vermögen einer Vertragspartei einem Insolvenzverfahren unterzogen ist. Sollte das Verwaltungsobjekt zum Verkauf stehen, können sowohl Eigentümer*innen als auch Verwalter*innen von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Hier beträgt die Frist 3 Monate zum Monatsende. Das Sonderkündigungsrecht ist spätestens 2 Wochen nach dem Eigentumswechsel auszuüben.

Je nach Objekt können differenzierte Vergütungsmodelle vereinbart werden. Dies liegt im Ermessen der Verwaltung und erfolgt unter Absprache mit dem Vertragspartner. Die folgenden drei Varianten sind möglich:

  1. Die Findus Hausverwaltung Berlin erhält eine vereinbarte monatliche Pauschale
  2. Die Findus Hausverwaltung Berlin erhält eine vereinbarte Vergütung pro Einheit
  3. Prozentuale Verwaltungsvergütung aus der Jahresnettosollmiete, geknüpft an eine monatliche Mindestvergütung

Neben den genannten fixen Vergütungen kommen Sondervergütungen hinzu. Für die Geschäftsführung, kaufmännische und technische Sachbearbeiter*innen sowie sonstige Mitarbeiter*innen, fallen unterschiedliche Stundensätze bei gesonderten Verwaltertätigkeiten an. Ab einer bestimmten Beauftragungssumme berechnen wir eine weitere Verwaltervergütung in Höhe von 5% der Auftragssumme, für die Einholung von Angeboten, Auftragsvergabe, Baubegleitung und Abnahme zwecks gesonderter Modernisierungs- bzw. Baumaßnahmen.

Nach Beendigung eines Verwaltervertrages bestehen für die Hausverwaltung gegenüber den Eigentümer*innen einige Pflichten. Unter anderem sind folgende Unterlagen zurückzugeben: 

  • Sämtliche Vertragsunterlagen in geordneter und vollständiger Form. 
  • Erstellung einer ordnungsgemäßen Schlussrechnung und eine Abrechnung von Aufwendungen. 
  • Aushändigung der Verwaltervollmachten im Original. 

Darüber hinaus muss die Hausverwaltung die Jahresabrechnung der Betriebskosten erstellen, sofern das Vertragsverhältnis nach dem 01.05. eines Jahres endet. Diese Verpflichtung gilt für das gesamte Kalenderjahr. Anteilige Abrechnungszeiträume, ohne Bestehen eines Verwaltervertrages, sind in gesonderter Form zu vergüten.

Der Aufgabenbereich der kaufmännischen Verwaltung ist vielfältig. Nachstehend haben wir Ihnen die wesentlichen Aufgaben zusammengefasst: 

  • Mietinteressenten über übliche Vermarktungswege einholen 
  • Selbst- und Bonitätsauskünfte der Mietinteressenten einholen und Besichtigungstermine vereinbaren
  • Mietverträge abschließen 
  • Entgegennahme der laufenden Mieten inkl. Betriebskosten 
  • Führen eines Hauskontos 
  • Führen von Mietkautionskonten 
  • Erstellung der Nebenkostenabrechnung
  • Überwachung der Konten und Mietzahlungen 
  • Selbstständige Überprüfung von Mieterhöhungsmöglichkeiten 
  • Übergabe der Mieträume
  • Stichprobenartige Überwachung ordnungsgemäßen Gebrauchs der Mieträume und Einhaltung der Hausordnung 
  • Abgabe unterschiedlicher Willenserklärungen 
  • Wahrnehmung und Vertretung der Interessen des Eigentümers gegenüber Behörden, Gerichten und Ämtern
  • Ggf. Einschaltung von Rechtsanwälten 
  • Beratung des Eigentümers hinsichtlich Instandhaltung und Instandsetzung

Berliner Immobilienblog

Spannende Blogartikel zur Mietverwaltung Berlin-Brandenburg

Als Eigentümer*in einer Immobilie haben Sie es mit reichlich Vorschriften und Verordnungen zu tun. Was muss ich bei der Instandsetzung einer defekten Heizanlage beachten? Und welche Inhalte dürfen bei einer Nebenkostenabrechnung nicht fehlen? Spannende Themen, die in unserem Blog beantwortet werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Compare listings

Vergleichen

Kostenlose Anfrage stellen